DM Damen & Herren

Am 6. und 7. Februar 2016 fand in Lübeck in der Hansehalle die Endrunde der deutschen Meisterschaft der Damen & Herren im Hallenhockey statt.

 

 

 

 

 

Qualifikanten Damen für Lübeck:

Rot-Weiß Köln
Düsseldorfer HC
Berliner HC
Mannheimer HC

Ergebnisse der Vietelfinal-Spiele:
Berliner HC – Münchner SC 4:3
Mannheimer HC – TuS Lichterfelde 2:1
Club an der Alster – RW Köln 6:7
Düsseldorfer HC – Harvestehuder THC 1:0

Ergebnisse vom 06.02.2016:
RW Köln – Mannheimer HC 1:2 (0:2)
Berliner HC – Düsseldorfer HC 1:3 (0:1)

Finalergebnisse vom 7.02.2016:
Mannheimer HC – Düsseldorfer HC 6:4 nP (3:3, 2:2)

 

Qualifikanten Herren für Lübeck:

Rot-Weiß Köln
Uhlenhorst Mülheim
Berliner HC
Mannheimer HC

Ergebnisse der Viertelfinal-Spiele:
UHC Hamburg – Uhlenhorst Mülheim 6:7
Berliner HC – TSV Mannheim 7:6
RW Köln – Club an der Alster 4:2
Mannheimer HC – TC Blau-Weiss Berlin 3:0

Ergebnisse vom 06.02.2016:
Uhlenhorst Mülheim –Mannheimer HC 7:5 (2:3)
Berliner HC – RW Köln 6:10 (2:3)

Finalergebnisse vom 7.02.2016:
Uhlenhorst Mülheim – Rot-Weiss Köln 8:4 (4:2)
Alle Finalvideos von SPORTDEUTSCHLAND.TV

Die Siegerehrung
Herren Finale; Uhlenhorst Mülheim – RW Köln
Damen Finale; Mannheimer HC – Düsseldorfer HC (1. Halbzeit)
Damen Finale; Mannheimer HC – Düsseldorfer HC (2. Halbzeit)

 

Interview: Reflex – Deutsche Meisterschaft – OK Lübeck



Teil 1,2 und 3.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.